Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche haben auch ein Thema mit der Angst wie z.B. Angst im Dunkeln, Verlustängste durch z.B. Trennung der Eltern, Angst in die Schule zu gehen, Prüfungsangst usw.

Daraus können sich Zwänge entwickeln.

Wenn ein Kind oder Jugendlicher „anders“ ist als die Masse, kann es schnell zu Abgrenzung oder Mobbing kommen.

Ein großes Thema bei Jugendlichen ist der Liebeskummer.

Psychische Probleme nach akuten Belastungen können auftreten.

Aber auch körperliche Beschwerden aufgrund von psychischen Belastungen.

In meiner jahrelangen Tätigkeit als Kinderkrankenschwester habe ich viel Kontakt zu Kindern und Jugendlichen gehabt und konnte meistens einen guten „Draht“ zu ihnen aufbauen.

Mit Hilfe der Bild- und Gestalttherapie biete ich sehr schöne Möglichkeiten an, auch Kinder und Jugendliche zu begleiten.